Terminänderung bei #TEC dem Jugendangebot in der machBar

Der Termin von #TEC unserem wöchentlichen Angebot für Jugendliche hat sich geändert. So öffnen wir in diesem Jahr die Räume der offenen Werkstatt und fablabs machBar immer Donnerstags ab 15 Uhr für euch. Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen eure technische und digitale Umgebung zu verändern und zu gestalten. Sei es bei Insta, mittel Programmierung oder mit Geräten wie 3D-Druckern.

Dafür könnt ihr vor Ort programmieren oder z.B. den Umgang mit Lötkolben und anderen Werkzeugen erlernen. #TEC ist kostenfrei und findet wöchentlich statt. Mehr Informationen und Eindrücke findet ihr auf der Website hashtec-potsdam.github.io.In unregelmäßigen Abständen veranstalten wir auch Workshopreihen zu bestimmten Programmiersprachen oder Werkzeugen wie zuletzt während der EU-Codeweek.

Für weitere Informationen schreibt gerne eine Mail an Martin, Patric und Nicco unter hashtec (aet) wissenschaftsladen-potsdam.de.

 

Start ins Jahr 2019

Das Jahr 2019 begann mit einem großartigen Repair-Café am in der Stadt- und Landesbibliothek. Über 50 Leute kamen mit den unterschiedlichsten Gerätschaften und reparierten diese gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern. Von den üblichen Mixern und Küchenradios über Musikboxen, Plattenspielern, Druckern, Laptops, Taschenlampen, ferngesteuerten Traktoren, Matchboxautotransportern, elektrischen Zahnbürsten, Hooverboards, Modelleisenbahnen, Stehlampen und Hackentrolleys gab es eine große Vielfalt an Geräten. Diese wurden größtenteils wieder in Gang gesetzt oder gemeinsam nach möglichen Ersatzteilen geschaut. Zum großen Andrang beigetragen hat sicher auch der nette Artikel im Blickpunkt, danke dafür. Dort nur kurz erwähnt wurde, dass wir weiterhin Helferinnen suchen, die vor Ort mit Rat und Tat anpacken. Meldet euch dafür einfach kurz vor dem nächsten Repair-Café bei uns.

Die nächsten Termine stehen auch fest. So findet erstmalig am Sonntag den 27.01. und So den 24.02. von 11 bis 15 Uhr ein Repair-Café im Treffpunkt Freizeit statt.

In der Stadt- und Landesbibliothek sind wir wieder am 09.02. zwischen 11 und 15 Uhr. Für die folgende Monate stehen die Termine auch schon fest und auf der Seite der SLB und in unserem Kalender. Seit diesem Jahr findet parallel dazu immer ein CoderDojo im Medienraum der SLB statt.

Wir freuen uns darauf, euch bei den nächsten Terminen zu sehen! Wer uns zwischenzeitlich unterstützen will, kann dies gerne mit einem Beitrag an das Konto unseres Vereins Wissenschaftsladen Potsdam e.V. tun. Die Kontoverbindung findet sich hier. Als gemeinnütziger Verein können wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen.