#TEC – Unser Jugendangebot

Für Jugendliche und Kinder öffnen wir die machBar immer Donnerstags nach der Schule ab 15 Uhr.Die machBar befindet sich im Haus 5 auf dem Gelände des freiLand – Friedrich-Engels-Str. 22 in 14467 Potsdam.

Unter dem Namen #TEC können Jugendliche z.B. lernen wie Computer und Mobiltelefone aufgebaut sind, wie sie programmiert werden, wie 3D-Drucker, Lasercutter und andere Geräte funktionieren, wie Roboter gesteuert werden uvm. Man kann dabei an eigenen Ideen und Hausaufgaben tüfteln oder gemeinsam Projekte mit den Anderen und den Mentoren umsetzen. Perspektivisch können wir auch das Bio-Labor des Vereins nutzen. Wenn ihr daran interessiert seid schreibt uns an.

Sporadisch z.B. zur Codeweek machen wir auch Workshops zu bestimmten Programmiersprachen und Themen die ihr euch wünscht.

Ziel ist bei diesem Angebot, dass die Jugendlichen ihre (technische) Umgebung als gestaltbar erkennen und die Fähigkeiten entwickeln sie zu verändern.

Was wir schon gemacht haben und ein paar mehr Informationen zum Projekt findet ihr auf der Website: http://hashtec-potsdam.github.io unsere github Instanz hier.

Kontakt: Martin Koll & Nicco Kunzmann
Mailadresse: hashtec[aet]wissenschaftsladen-potsdam.de
Telefon: 0331 / 27360832

Schwesterprojekte in denen unsere Mentoren auch aktiv sind, sind die CoderDojos.

Unterstützt wurde #TEC dankenswerterweise von der Telekom Stiftung und der Initiative Meet & Code. Fachlich unterstützt und mitgestaltet wird das Projekt durch die Sozialarbeiter des Jugendclub ostBloq in Potsdam.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>