Besuch des Fablabs TimeLab in Gent (Belgien)

Im Rahmen eines europäischen Projekts, das zum Ziel hat 3D-Drucker mit Schülern zu bauen und diese auszutesten, waren wir zu Besuch in Gent in Belgien und haben uns unter anderem das dortige TimeLab angeschaut. Es befindet sich an einer Kracht in der wunderschönen Innenstadt von Gent und wird von über 100 Menschen benutzt und betrieben. Vielen Dank an Kurt dem FabLab Manager für die Führung durch das Lab. Im Rahmen des Projekts streben wir den Nachbau des Recyclebots an, einem Filamentextruder als Open-Source-Hardware mit dem Plastikschrott wieder zu druckbaren Filament verarbeitet werden kann. An diesem Projekt sind zur Zeit einige Menschen des TimeLab beteiligt. Ziel ist es einen Filament-Extruder zu entwickeln und so zu vereinfachen, daß jedes Lab die Machine mit eigenen Equipment nachbauen und verbessern kann.

(1) Recylebot @ Timelab (Wikilink)

(2) Homepage Timelab

Ein kurzer Besuch der belgischen Makerfaire rundete den Ausflug ab.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>