Einladung zur Vernetzung von Engagierten aus Reparaturinitiativen und Repair-Cafés

Logo RC

Das Jahr 2020 war für Reparaturinitiativen und Repair-Cafés sehr schwierig. Immer wieder mussten wir unsere Veranstaltungen neugestalten, umplanen und am Ende meist absagen. Auch Vernetzungsveranstaltungen wie die Makerfair oder die Treffen des Netzwerks offener Werkstätten Brandenburg fielen aus. Doch um nicht zu verzagen und um einen Blick zurück aber auch nach vorne zu richten, wollen wir uns mit euch virtuell zusammen setzen.

Stellt sich doch die Frage, welche Formate ihr trotzdem ausprobieren konntet, was trotz allem eure größten Reparaturerfolge waren und wie ihr im nächsten Jahr weiter machen wollt. Ziel des Treffen ist aber auch mal zu schauen welche Aktiven es in Brandenburg/Berlin in dem Bereich noch gibt. Auch Einzelpersonen sind eingeladen, vielleicht entsteht ja so langfristig auch die eine oder andere neue Initiative in den vielen Brandenburger Gemeinden.

Kommt vorbei am Freitag den 4.12. um 18 Uhr via BigBlueButton – https://meet.brandenburg.net/b/pro-rp4-bpw-xxn

Stellt euch Kekse und Glühwein bereit und sagt euren Mitstreiterinnen Bescheid!

PS: Wer lernen will, wie man mittels 3D-Druck und 3D-Modellierung Ersatzteile herstellt, um noch besser helfen zu können, kann bei unserer Adventlichen Workshopreihe teilnehmen. Link zu den Terminen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck des Komentares zu ( Emailadresse und Komentartext werden gespeichert)