Erstes Potsdamer Makertreffen

Am vergangenen Wochenende fand im studentischen Kulturzentrum in Potsdam das erste Potsdamer Makertreffen statt. das FabLab unterstützte dieses Treffen mit einem Sessionvortrag und einem mobilen Repair-Cafe. Das Makertreffen führte auf lokaler Basis Initiativen und Einzelpersonen zusammen, die sich gegenseitig Projekte präsentierten und Ideen für neue sammelten. Die Bandbreite erstreckte sich vom Bierbrauen, über Raspberry Pi Projekte bis zu einer lokalen Cryptoparty.

Link

Die ganze Veranstaltung soll auf jedenfall wiederholt werden und vielleicht in grösseren Umfang nächstes Jahr bei uns im freiLand organisiert werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck des Komentares zu ( Emailadresse und Komentartext werden gespeichert)