Photonikabend und Photonikkongress 2014

In Vorbereitung auf dem Photonikkongress haben die machBar und das FabLab Berlin einen Hackerabend gestaltet um dann die angefangenen Projekte zusammen mit dem FabLab der RWTH Aachen und den Gewinnern des MakeLight Wettbewerbs auf dem Photonikkongress zu präsentieren. Beide Veranstaltungen waren ein grosser Erfolg und werden höchstwahrscheinlich Startpunkt für weitere Projekte sein.

Wir haben uns mit zwei Projekten beteiligt:

  • DIY Selbstbau Lasercutter aus elektronischen Restmüll
  • Smartphone AddOn um Wärmebilder mit dem Smartphone aufnehmen zu können
An dieser Stelle vielen Dank an das BMBF und an Joachim Fröhlingsdorf vom VDI für die Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck des Komentares zu ( Emailadresse und Komentartext werden gespeichert)