PHOTONIKCAMP III am 6./7. Juni in den Räumen des FabLabs Berlin

Am 6. und 7. Juni 2014 veranstalten das Fab Lab Berlin und der
Wissenschaftsladen Potsdam das dritte Make Light PhotonikCamp in
Berlin. Das Photonik-Camp ist eine zweitätige Veranstaltung, die dazu
dient, spannende Ideen für Projekte und Workshops etc. zu finden, zu
diskutieren und auszuarbeiten, die dann beispielsweise im August für
die Maker Faire in Hannover realisiert und präsentiert werden können.

Was ist Photonik?
Vom Laser für das Schweißen und Schneiden von Blechen bis zur OLED für
die Beleuchtung, vom Laser-3D-Drucker bis zum Fluoreszenzmikroskop,
von der High-Speed-Kamera bis zur Solarzelle: Photonik ist jede
Wissenschaft und Technologie, die sich Licht (Photonen) zunutze macht.

Ein Schwerpunkt des diesjährigen Photonik-Camps ist unter anderem die
Möglichkeiten der Photonik in Zusammenhang mit der Datenerfassung und
dem Messen von physikalischen Grössen aller Art auszuloten. Die
Erfassung von Messgrössen und ihre öffentliche Darstellung spielt eine
immer grössere Rolle in sogenannten ¨Citizen Science¨ Projekten, in
denen die Zivilgesellschaft partizipativ an aktueller Forschung
teilnimmt. In der Community gab und gibt es schon verschiedene
Ansätze, diese Idee in die Realität umzusetzen. Ein umfassenderes
Projekt könnte ein verzweigtes offenes Sensornetzwerk sein, welches
einerseits wirklich relevant verwertbare Daten erfasst, diese
öffentlich zugänglich macht und auf der anderen Seite Schulen und
Bildungseinrichtungen einen einfachen Einstieg in die Thematik bietet.

Planst du in diesen Zusammenhang ein spannendes DIY-Projekt mit
Photonik? Hast du eine Idee für einen Photonik-Mitmach-Workshop? Dann
registriere dich jetzt und stelle deine Idee auf dem PhotonikCamp III
am 7./8. Juni 2013 in Berlin vor. Das Bundesministerium für Bildung
und Forschung (BMBF) unterstützt die Realisierung der besten Ideen, um
diese weiterentwickeln zu können. Das können zum Beispiel
Weiterentwicklungen, Workshops und der Bau von Prototypen sein.

Wann:

Freitag, der 7. Juni 2014 ab 16:00 Uhr
Samstag, der 8. Juni 2014, 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo:

FabLab Berlin
Saarbrücker Str. 24 – Haus C
10405 Berlin

Wer kann teilnehmen?

Technikfreaks und Kreative jeglicher Fachrichtung in Hobby und Beruf
von jung bis alt.

Programm:

t.b.a.

Anmeldung:

Du kannst dich hier für die Teilnahme am PhotonikCamp III
registrieren. Dazu benötigen wir nur deine Kontaktdaten und, falls du
einen Projektvorschlag präsentieren möchtest, eine kurze Beschreibung
deiner Idee (als MS-WORD oder PDFDatei).
photonikcamp@fablab-berlin.org

Anmeldeschluss: 1.6.2014

Die Teilnahme am PhotonikCamp ist kostenlos. Für das leibliche Wohl
während der Veranstaltung ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist
begrenzt. Für eine begrenzte Anzahl kann im Rahmen einer
Reisekostenpauschale Unterstützung gewährt werden.

Was ist Make Light?
Make Light ist die High-Tech-DIY-Initiative des BMBF für die Photonik.

http://www.photonik-campus.de/make-light/

Organisiert von :

Fablab Berlin
FabLab
Friedrich-Engels-Strasse 22
10405 Berlin 14473 Potsdam

Wissenschaftsladen Potsdam
FabLab machBar
Friedrich-Engels-Strasse 22
14473 Potsdam

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck des Komentares zu ( Emailadresse und Komentartext werden gespeichert)