Über den Tellerrand – Mario Parade

Hier ein kurzer Beitrag in eigener Sache. Im Rahmen meiner Tätigkeit im FabLab “machBar” bin ich seit einiger Zeit Fellow des Transformative Learning und Technology Lab der Stanford University. Wir untersuchen in einer weltweiten Arbeitsgruppe im Rahmen des FabLab@School Projekts neue Lernmethoden und Ansätze im Spannungsfeld FabLab und Schule. Es geht zum einen um das Erstellen von Curriculums und das sammeln von Erfahrungswerten in Workshops mit Kindern. Ich werde regelmässig einige Updates hier auf der Seite dazu posten.

(1) TLTL Lab der Stanford University

(2) FabLearnFellows

Im Rahmen dessen bin ich als Experte der Montessorrischule Potsdam tätig. Hier geht es vor allem darum neue Lernansätze im MINT Bereich mit Schülern direkt zu erproben. Die Montessorri Schule Potsdam bewirtschaftet dazu ein ca. 5 Hektar grosses landwirtschaftliches Gebiet am Schlänitzsee, in dem unterschiedlichste landwirtschaftliche Erzeugnisse angebaut werden, Bewässerungssysteme erprobt und von den Schülern gebaut werden und in Zukunft auch Dinge wie Windgeneratoren und Luftmessstationen erprobt werden sollen. In der machBar werden dazu von Zeit zu Zeit Dinge mit vorbereitet, die dann sozusagen zum Feldeinsatz kommen.

(3) Montessorri-Schule Potsdam

Bilder (Tröpfchenbewässerungsadapter hergestellt mit einem 3D-Drucker / Testen der Wasseraufnahmekapazität von verschiedenen Bodenproben)

Mario Parade

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>